B-Jugend: Perfekter Saisonstart

Nach viel zu langer Handballpause startete am 11.10.2020 endlich auch die männliche B-Jugend in die Saison 2020/2021. Gegner im "Heimspiel" in Fraureuth war der TSV Mittweida.

Aufgrund des Minikaders - es stand nur ein Auswechselspieler zur Verfügung - stellte sich die Mannschaft quasi von selbst auf. In der ersten Halbzeit wechselte die Führung immer wieder und kein Team konnte sich absetzen. Erst kurz vor dem Pausenpfiff gelang den Lichtentannern eine kleine 3-Tore-Führung.

Die in der Halbzeitpause besprochenen Vorgaben, Konzentration hoch und Fehlerquote gering zu halten, wurde nach Wiederanpfiff gut umgesetzt. Durch gute Abwehr- und Torhüterleistungen kamen die Heim-Jungs immer wieder in Ballbesitz und konnten einfache Tore in schnellen Tempogegenstößen erzielen.

Trotz schwindender Kräfte wegen des hohen Tempos und der fehlenden Wechselmöglichkeiten stand am Ende ein deutlicher 30:21-Sieg auf der Anzeigetafel. 

Das nächste Punktspiel steht am 07.11.2020 an. Dann sind die Jungs des HV Grüna in Neuplanitz zu Gast

Auftstellung: Max; Luca (1), Jonas (5), Kevin (10), Ferdinand, Henric (2), Paul (6), Marven (6)