Zum Punktspiel am 26.02.2011 standen sich die Männer des TSV Lichtentanne und des SV Muldental gegenüber. Von Spielbeginn an dominierte der TSV.

Samstag, 29.01.2011: Das Fazit zu diesem Spiel muss lauten: "Schlecht gespielt und (unverdient) trotzdem gewonnen."

Von der Papierform her hätte die Nachholepartie gegen den ESV Lok Zwickau eine klare Angelegenheit zu Gunsten der Lichtentanner sein müssen. Doch es kam anders.

Samstag 22.01.2011: Am heutigen Samstag stand das "Topspiel der Liga" auf dem Programm. Als Gegner war mit der Mannschaft vom ZHC Grubenlampe III der Tabellenführer in Neuplanitz "zu Gast". Die bisher einzige Niederlage der Saison mussten die Zwickauer im ersten Saisonspiel gerade gegen Lichtentanne hinnehmen.

Am Samstag Abend um 18:45 Uhr bestritt unsere Männermannschaft das Rückspiel gegen den HC Fraureuth. Das Hinspiel am 14.11.2010 verlor Lichtentanne leider knapp mit 25:28. Diesmal sollte es aber anders laufen.

Nach einer sehr lang gezogenen und auf beiden Seiten wenig einfallsreichen ersten Halbzeit gingen die beiden Kontrahenten mit einem Torstand von 6:6 in die Kabine. Zur zweiten Halbzeit gingen beide Mannschaften mit wesentlich mehr Stimmung und Einfallsreichtum ins Spiel.