Drucken
Kategorie: Spielberichte Handball
Zugriffe: 2157

Eine neue "Trainingsform" haben die Handballer(innen) der D-Jugend des TSV Lichtentanne für sich entdeckt. Aufgrund der tollen winterlichen Bedingungen wurde die Trainingseinheit am Mittwoch (18.01.2017) kurzfristig auf die Rodelbahn verlegt. Bei sonnigem Wetter rodelten und balgten die Kinder im Schnee bis es schon lange dunkel war. Auch für das leibliche Wohl war mit Gegrilltem sowie Tee und Kinderpunsch bestens gesorgt.

Die Kinder hatten eine Menge Spaß und haben sicher erst abends die Auswirkungen der "Konditionseinheit" gespürt.

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an die beteiligten Eltern für die tolle Idee und die spontane Organisation